Artikel

Nachrichten

Im Regen feiern – Basar 2017

Im Regen feiern – Basar 2017Der Basar-Tag begann für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit viel Arbeit. Es wurde getragen, geholt, angepasst, aufgehängt, zurechtgelegt, ausgestellt, organisiert, angezogen, geübt, orientiert, geschnitten, gekocht, erwärmt und noch vieles mehr erledigt. Und alles mit Liebe und viel Animation in Erwartung der Festgäste. Doch plötzlich entschied sich der Regen und sein […]


In 23 von November von 2017

Teile diesen Artikel

Im Regen feiern – Basar 2017
Der Basar-Tag begann für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit viel Arbeit. Es wurde getragen, geholt, angepasst, aufgehängt, zurechtgelegt, ausgestellt, organisiert, angezogen, geübt, orientiert, geschnitten, gekocht, erwärmt und noch vieles mehr erledigt. Und alles mit Liebe und viel Animation in Erwartung der Festgäste.

Doch plötzlich entschied sich der Regen und sein Freund, der Wind, auf dem Fest zu erscheinen. Alles flog durch die Luft, wurde nass, und man versuchte in aller Schnelle, das Fest unter Kontrolle zu bringen. Trotz dieses Zwischenfalls gelang es, den Basar unterhaltsam und voller Freude zu gestalten. Und kurz danach zeigte sich sogar die Sonne für einen Augenblick.

Wir konnten die Fröhlichkeit der Kinder bei ihren wunderschönen Tanzaufführungen beobachten und dem spektakulären Auftritt der Schüler-, Lehrer- und Mitarbeiter-Bands und der Schülerband der Schweizerschule São Paulo zuschauen. Viele Gäste freuten sich dann auch über ihr grosses Glück, als bei der Verlosung ihr Name aufgerufen wurde und sie die tollen Preise abholen konnten, die von den Partnerunternehmen gespendet worden waren.

Allen, die mitgearbeitet haben und dabei behilflich waren, den Basar zu einem wunderschönen Fest zu machen, möchten wir ein ganz herzliches Dankeschön aussprechen.