Zeitschrift Tico-Tico

Die Zeitschrift Tico-Tico ist eine Publikation der Schweizerschule Curitiba. Der Name “Tico-Tico” stammt von einem der bekanntesten Vögel Brasiliens. Der Gesang “tic tic” ist unverwechselbar, so auch sein Gefieder mit dem roten Kragen. Der Tico-Tico hat ein unruhiges Gemüt und ist bekannt für seine Fürsorge um die Küken anderer Vögel, wie etwa die des Chopim, der sich gewöhnlich das Nest für seine Eier aussucht. 1905 hatte auch die erste Zeitschrift Brasiliens mit Bildergeschichten den Namen “Tico-Tico”.

Die erste Ausgabe der Zeitschrift wurde 1966 veröffentlicht, und zwar in dem Jahr, in welchem auch die Entscheidung über den Zusammenschluss der Schweizer Schulen São Paulo und Curitiba getroffen wurde.

Mit Berichten der Schulleitung, Lehrpersonen, Schüler und Eltern bietet die Zeitschrift der Schulgemeinde Informationen über die wichtigsten Aktivitäten und Veranstaltungen der Schule.